Markus Weiter, Recovery von Schizophrenie ist möglich! Was hilft? Sichtweisen von Betroffenen. (Thesen Band 02)

Titel_Thesen02-Weiter
Gratis | Kostenlos

Die Erkrankung Schizophrenie zählt zu den schwersten und kostenintensivsten psychischen Erkrankungen. Aus der Forschung ist bekannt, dass die Verläufe dieser Erkrankung höchst individuell sind. So zeigen Studien, dass über einen langen Zeitraum hinweg eine große Anzahl betroffener Menschen genesen kann. Der Hauptfokus der nachfolgenden Arbeit liegt auf den positiven Krankheitsverläufen bzw. darauf, was passieren muss, um diese wahrscheinlicher zu machen. Dazu wurden in drei Interviews Menschen mit einer schizophrenen Erkrankung im Rahmen qualitativer Interviews zu ihrem persönlichen Genesungsweg befragt und die Ergebnisse ausgewertet.

Die nachfolgende Arbeit wendet sich gleichermaßen an Betroffene, Angehörige, die Öffentlichkeit und Professionelle. Sie erhebt den Anspruch, für alle Interessierten verständlich zu sein. Betroffene und Angehörige sollen mithilfe dieser Arbeit hilfreiche Rückschlüsse ziehen können, um die Wahrscheinlichkeit einer Genesung zu erhöhen. Weiterhin soll diese Arbeit auch Professionellen Anregungen geben, wie sie mit ihrem Verhalten ein Recovery ihrer Klienten ermöglichen und im besten Fall fördern können.

 

  • E-Paper: 110 Seiten
  • Verlag: Heidelberger Hochschulverlag
  • Auflage: 1 (31. Oktober 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3-942648-26-4
  • Größe: A4